Bands (pqrs)

Band eintragen

 

Pan Groove Steel Orchestra

Genre: Steel Drum

Stadt: Bielefeld

Inspiriert vom Klang der Steelbands beim bunten Treiben des karibischen "Carnivals" formierte sich das heute 12-köpfige STEEL DRUM Orchestra PAN GROOVE. Heute gehören sie zu einer der profiliertesten Steel Drum Bands in Deutschland, die u.a. auch regelmäßig zum Londoner "Nottinghill Carnival" eingeladen werden. Die Zuschauer erwartet ein vielseitiges Programm aus Calypso, Soca, Samba, Mambo und Reggae. Groovige Rock- und Popsongs komplettieren diesen karibischen Cocktail. Ein sprühendes, rhythmisches Feuerwerk, gespielt auf 23 Ölfässern.

Link

Eingetragen am 05.02.2007 14:33

 

ProBlunder

Genre: Crossover, Rock, Nu Metal

Stadt: Bielefeld

Problunder gibt es seit ca zwei jahren. Kläglich ohne Erfahrung angefangen begeistern sie nun auf den kleinen Bühnen der Umgebung. Angefangen zu viert begeistern sie seit einiger Zeit zu fünft ihr Publikum. Egal ob Headliner oder Opener sie rocken immer egal wo, wann und mit wem.

Link

Eingetragen am 12.08.2008 20:23

 

Randale

Genre: Rockmusik für Kinder

Stadt: Bielefeld

Vorbei die Zeiten der nervigen Kinder-Schlager, denn mal ehrlich: Wer Kinder hat, hat schnell genug von all den kuschelweichen Pädagogen-Songs, die der Kinderliedermarkt so hergibt. Dass es auch anders geht, hat die Bielefelder Band „Randale“ mit ihrem Debüt „Tierparklieder aus Olderdissen“ bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt.
„Singen, tanzen, springen, lachen – nur verrückte Sachen machen“, heißt es im Titelsong und damit ist klar: Diese Band soll Kindern und Eltern gleichermaßen Freude machen. Denn spätestens seit es „Randale“ gibt, stehen auch die Kids auf Rock- und Popmusik, Reggae, Jazz, Folk und Funk.

Link

Eingetragen am 05.02.2007 13:39

 

RAUMLOS

Genre: Deutschrock

Stadt: OWL

Nach diversen Umbesetzungen spielt die Band seit 2005 in einer neuen festen Formation. Die musikalische Bandbreite erstreckt sich von einfallsreichen, verspielten Melodieführungen bis hin zu eingängigen hartem Rock. Das alles versüßt und gespickt mit deutschen Texten über das Leben, die Liebe und was es sonst noch alles so gibt.

Raumlos kann nicht nur laut sondern auch unplugged wie sie in der Sendung Kabel raus ... eine Sendung des Bielefelder Lokalsenders Kanal21 unter Beweis gestellt haben.

Gerade deswegen - reinschauen, reinhören und für immer ins Herz schließen.

Link

Eingetragen am 03.02.2008 07:28

 

REMODE

Genre: Depeche-Mode-Tribute-Band

Stadt: Bielefeld

Die Bielefelder Band gründete sich im Januar 2006 und besteht aus 6 Musikern. Frontmann Detlef Kloß verkörpert das Original, Dave Gahan, nahezu perfekt. Stimme und Bewegungen kommen dabei sehr authentisch rüber, weshalb es für ihn ein Leichtes ist, das Publikum in seinen Bann zu ziehen.
Gesanglich unterstützt wird er von Jeannette Gramsch-Behrendt und Colley I. Nwaneri. Beide übernehmen die doch sehr spezielle Stimme von Martin Gore. Außerdem bringt Nwaneri mit seinen Keyboards die für Depeche Mode typischen Synthie-Klänge perfekt hervor.
Um den Sound noch originalgetreuer zu machen, spielen Heike Nolden (Bass) und Johannes Makowski (Guitar) mit besonderer Hingabe auf ihren groovenden Instrumenten.
Für den richtigen Rhythmus sorgen wechselweise Sven Pollkötter (Drums) und Arthur Gramsch (Drums). Beide beherrschen ihr Instrument und jeder Trommelschlag ist eine kleine Liebeserklärung an Depeche Mode.
REMODE (Kontakt: 0151-24021224)

Link

Eingetragen am 23.03.2013 16:45

 

Rock Addict

Genre: Rock Cover 70s, 80s, 90s ...

Stadt: Bielefeld / Gütersloh

Sechs Köpfe ergeben sechs verschiedene Vorstellungen von Rockmusik. Bei der Songauswahl entscheidet bei uns nicht nur der Mainstream, sondern unsere persönlichen Vorlieben haben auch ein Wörtchen mitzureden:

Wir spielen neben vielen bekannten Songs aus dem Zeitraum ab den 70er Jahren bis heute auch einige Stücke, die so nie oder nur selten live zu hören sind.

Link

Eingetragen am 12.11.2014 21:53

 

ROYAL ASS FORCE

Genre: Punk'n'Roll

Stadt: Delbrück

Mit ihrer neuen Demo-CD zeigt die Band, dass sich im letzten Jahr bei der ROYAL ASS FORCE einiges getan hat. Die 4 Delbrücker haben fünf brachiale Punkrock-Hymnen aufgenommen, die ihre ganz eigene Auffassung von Punk-Rock'n'Roll repräsentieren. Die CD wurde Ende Dezember in den Westwood Studios Paderborn von Malte Rinkens produziert und abgemischt. Das Ergebnis ist eine rotzige Punkrock-Scheibe, mit der die ROYAL ASS FORCE 2007 so richtig durchstartet.
Erst im Jahr 2006 hat sich die Band musikalisch endgültig festgelegt. Mit „Whatever You Choose“ oder „Hellyeah“ wurden echte Punkrock-Hymnen geschrieben. Die ROYAL ASS FORCE spielte ein Konzert nach dem nächsten. Unter anderem spielte die Band in Düsseldorf, Dinslaken, Kamen und Duisburg. In Bielefeld spielte die Band im Juli 2006 einen furiosen Gig im Falkendom als Vorband der Ska-Legende La Vela Puerca.
2007 hat für die RAF sehr gut begonnen. Dass die neue Dem gut ankommt beweisen die vielen guten Reviews. Im April spielte man wieder

Link

Eingetragen am 21.05.2007 15:10

 

Salty Spittoons

Genre: GrooveRock

Stadt: Neubeckum

Hallo,

wir sind die Salty Spittoons aus Neubeckum.

Wir spielen handgemachte groovige Mukke fern vom Puls der Zeit.

Dabei mixen wir Rockmusik mit Funk, Soul und Blues zu unserer eigenen Mischung.

Zwar Altbacken aber immer zum Kopfnicken und Hüfteschwingen.

Egal ob in minimaler Lautstärke auf akustischen Instrumenten oder mit allen Reglern auf 11, wir grooven die Hütte.

Die salzigen Spucknäpfe bestehen aus:

Ted - Gesang und Gitarre
FuturE - Gitarre und Gesang
Jens - Schlagzeug und Gesang
Holger - Bassgitarre und Gesang

Auf unserer Internetseite gibt es Hörproben aus unserem Proberaum und Videomitschnitte von unseren Konzerten.

Die Aufnahmen sind live eingespielt. Keine Bearbeitung an digitalen Konsolen.

Salty Spittoons GEMA-frei buchen.

Kontakt:
www.saltyspittoons.de
www.myspace.com/saltyspittoons
E-Post:info@saltyspittoons.de
Mobil:0175-9635226
Holger Hoppe
Beethovenweg 10
59269 Beckum

Link

Eingetragen am 12.04.2008 19:16

 

Saving Jay

Genre: Pop Rock

Stadt: Bielefeld

SAVING JAY kombiniert das beste der Welten aus Pop und Rock angelehnt an den Style der Achtziger und Neunziger Jahre.

Hört euch unsere neuen Songs auf Soundcloud an!

https://soundcloud.com/saving-jay

Link

Eingetragen am 06.12.2016 16:20

 

Scarlet Romeo

Genre: Progressive Rock/Metal

Stadt: Bielefeld/Herford/Lemgo

Progmosphärisch - diese Wortneuschöpfung, eine Symbiose aus progressiv und atmosphärisch, repräsentiert den Stil von Scarlet Romeo wohl am besten.
Im Jahr 2006 gegründet, ist die Band nach einem Wechsel am Gesang und am Bass seit dem Sommer 2008 wieder vollständig und aktiver denn je.

Scarlet Romeo spielen komplexe, aber eingängige Songs, mal melodiös, mal hart, rhythmisch verschachtelt und voller eng verwobener Klangteppiche, dabei nie den Song aus den Augen lassend.
Musik und Text und erzählen ihre Geschichte: Direkt, aggressiv, fragend, nachdenklich und melancholisch.

Die fünf Musiker (Daniel Wimmer - Gitarre, Julian Grund - Keyboards,
Mario Ermlich – Schlagzeug, Andreas Lorenz – Bass und Olga Hinz – Gesang) drücken mit ihrer Mischung aus Technik, Rhythmik und Melodie den Songs ihren Stempel auf.

SCARLET ROMEO – PROGMOSPHÄRISCHER ROCK/METAL AUS OWL

Link

Eingetragen am 20.05.2010 11:44

 

Seltaebs

Genre: Musik-Comedy

Stadt: Bielefeld

18 Jahre Rock´N`Roll Zirkus de Luxe! Immer unplugged, immer spontan, immer leicht wahnsinnig - aber eben auch unglaublich komisch. Da werden Hits wie Bohemian Rhapsody oder Highway to Hell, gemeinsam mit Charts Titeln von Robbie Wiliams und Pink bis hin zu Klassikern wie My Way oder Always on my Mind durch den Fleischwolf der akustischen Gitarren gedreht und hinreißend interpretiert. Das gelingt nicht immer schmerzfrei, aber die Qualität der Musiker ist dennoch so präsent, dass die Aufritte nicht nur durch Chaos, sondern eben auch durch Virtuosität überzeugen. Höhepunkte ihrer oft dreistündigen Shows sind der Einsatz von Heliumballons, die auch fragwürdige Hits wie Final Countdown oder das Lied der Schlümpfe zu einem Ereignis voll Humor und Kopfschütteln werden lassen.

Link

Eingetragen am 05.02.2007 14:34

 

Senor Gomez & the dirty Boogie Dogs

Genre: Swing Boogie & Rock'n'Roll

Stadt: Bielefeld

Die 10-köpfige Band ist die portugiesische Antwort auf Dick Brave & the Backbeats.
Diese Band verarbeitet in ihrer zweistündigen Show Songs aus allen Genres zu echten Rock'n'Roll Songs. Von den Red Hot Chilli Peppers über AC/DC und Frank Zappa wird alles mit einer gesunden Portion Witz und akrobatischen Spieleinlagen verpackt und geswingt … bis der Saal tobt.

Link

Eingetragen am 05.02.2007 13:44

 

Sintia

Genre: Rock-Punk

Stadt: Bielefeld

Wir sind Sintia...
...5 Leute gleichen Alters. Sintia gibt es seit 2006.

Link

Eingetragen am 13.06.2007 17:23

 

SINTIA

Genre: Punk/Metal

Stadt: Bielfeld

Sintia ist eine junge Band aus Bielefeld die zurzeit aus 4 leuten besteht.
Es gibt 2 Gitarristen 1 Bassisten und 1 Schlagzeuger.
Die lieder sind eher unterscheidlich sind aber hauptsächlich im Punk- oder Metal-stil.
Auftritte gibt es nicht viele aber die Band bemüht sich am Ball zu bleiben!

Link

Eingetragen am 28.11.2007 22:09

 

Spinoza

Genre: Indie/Alternative/Experimental

Stadt: Bielefeld / Lippstadt

Die Musik von Spinoza kann zunächst als Rockmusik
bezeichnet werden. Einflüsse wie Radiohead, Sonic
Youth, dEUS oder Queens of the Stoneage sind teilweise
hörbar, vor Allem aber geben sie Hinweise auf den
charakteristischen Sound der Band, welcher sich durch
ein breites Klangspektrum auszeichnet und innovative
Harmonien mit eingängigen Melodien verbindet. Die
Songs klingen rauh, ungeschliffen, lebendig; und es findet
sich immer ein herrlich schräges Element darin. Oft sind
es kleine, skurrile Geschichten, die mal ruhig, mal lärmend
daherkommen.
Spinoza ist eine wohltuend freche und ambitionierte Band
mit Spass am Abstrusen.

Link

Eingetragen am 11.04.2007 22:01

 

STARMEN

Genre: David Bowie-Tributeband

Stadt: Bielefeld Löhne

STARMEN – Die David Bowie Tributeband

David Bowie ist einer der einflußreichsten Künstler der zeitgenössischen populären Musik. Seine musikalische Wandlungsfähigkeit ist einmalig in der Geschichte der Rockmusik, sein ständiges Experimentieren mit Styles, anderen Musikern und nicht zuletzt mit seinem Äußeren hat zahlreiche Punk- Independent- und NewRomantic-Musiker geprägt. Seine Kunstfigur „Ziggy Stardust“ wurde in der Glamrock-Phase der frühen 70er zu einer Ikone. Schon sein erster wirklicher Hit „Space Oddity“ (1969) war seiner Zeit weit voraus. Über die frühen Anfänge als Sänger im Vaudeville-Varietestil über Rock, Punk, Soul, Disco, Wave bis hin zu Jazz und sogar Techno hat er sich immer wieder als Trendsetter erwiesen, der sich nie in eine Schublade stecken ließ, aber auch nie auf „fahrende Züge“ aufgesprungen ist, sondern seinen Songs – waren sie auch stilistisch noch so unterschiedlich – seinen eigenen unverwechselbaren Stempel aufgedrückt hat.

Seine eigene Stilisierung sp

Link

Eingetragen am 17.07.2009 07:58

 

Stereo Cyclops

Genre: one-eyed rock music

Stadt: Bad Salzuflen

Surrounded by the mindless and blind rockbands of our time, stereocyclops soared to become the one-eyed king of rock among the blind.

Link

Eingetragen am 14.07.2014 15:38

 

Steve Haggerty & The Wanted

Genre: Southern Rock, Modern Country,

Stadt: Bielefeld

Southern Rock und Country?
Das passt doch gar nicht zusammen!

Immer seltener hören wir diese Sätze, die in den ersten Jahren unseres Bestehens noch am laufenden Band kamen.

Egal ob es bei Country oder Line Dance Veranstaltungen, Trucker Treffen, Stadtfesten, US Car Meetings oder bei Biker Partys war - das Publikum hat sehr schnell gemerkt, dass diese beiden Musikrichtungen nicht nur sehr gut zusammenpassen, sondern dass sie sich schon immer gegenseitig sehr stark beeinflusst haben. Natürlich können wir bei unserem reichhaltigen Repertoire das Hauptgewicht je nach Wunsch mehr in die Southern- oder die Country Richtung legen.
Seit Anfang 2007 bieten wir auf Wunsch auch ein Unplugged Set mit Songs, gespielt nur mit akustischen Instrumenten, als Auflockerung unseres normalen Programms an.

Lagerfeuerstimmung kommt auf, wenn das Licht etwas gedämpft wird, Heiko hinter seinem Schlagzeug hervorkommt und sich auf die Cajon setzt, Micki den E-Bass gegen einen akustischen eintauscht, M

Link

Eingetragen am 12.02.2008 17:52

 

Stevie to the Noise

Genre: Rock

Stadt: Bielefeld

Link

Eingetragen am 18.05.2010 03:57

 

Störmtrooper

Genre: Heavy F'in Metal

Stadt: Soest

We play Heavy F'in Metal

Link

Eingetragen am 15.07.2011 14:58

 

Sturmnacht

Genre: Folk- und Mittelaltermusik

Stadt: Bielefeld

"Mit Gefühl und rein akustisch: (...) Sturmnacht spielte mittelalterliche, irische und moderne Melodien." - so beschreibt die Lokalredaktion Bünde der Neuen Westfälischen sehr treffend die Musik von Sturmnacht.

Gegründet im Jahr 2009 von Silvana (Gesang) und Sebastian (Gitarre und Gesang)in Bielefeld, hatten die Beiden Ihre ersten Auftritte bei der HES Unplugged Nacht
und auf dem Ubb'sser Bandfestival.

Neben regelmäßigen Auftritten bei der Offenen Gartenpfote in Steinhagen Brockhagen und im Lord Nelson in Bielefeld sind als Highlights die Auftritte auf dem Schildescher Stiftsmarkt und auf dem Geschichtsfest des Kreisheimatvereins Herford mit knapp 10.000 zahlenden Gästen zu nennen.

Im Jahr 2015 wird aus dem Duo ein Trio. Tine (Geige, Flöte und Gesang)wird festes Bandmitglied.

Link

Eingetragen am 02.02.2016 18:54

 

SWAIN

Genre: Alternativ/Cross-Rock

Stadt: Bielefeld

BANDBIO swain
Sie ist da!
„Decades of dirt“ die vierte CD der Bielefelder Alternative-Rockband swain ist fertig!

Frisch aus dem Presswerk mit 12 abwechslungsreichen Tracks.
Genreübergreifend, überraschend, mit Zitaten und Bezugnahmen spielend, mit hohem Wiedererkennungswert und dabei stets neu.
Ein standesgemäßes Werk anlässlich des zehnjährigen Bühnenjubiläums, das mit zahlreichen Konzerten gefeiert wird.
Aktuell arbeitet swain am Video zur Single „What are doing to me?“
Man sieht und hört sich!
Sie sind da!

Bandinfo swain
Swain ist einer der aufregendsten Alternative Rock-Acts Nordrhein Westfalens und sicher bald kein Geheimtipp mehr.
Die emotionale und musikalische Bandbreite, die sich bereits in den zahlreichen Gigs und den drei Vorgängerscheiben andeutete, wird 2013 mit neuem Longplayer und Livegigs eindrucksvoll bestätigt.
Die Band wird ihr neues Album DECADES OF DIRT bei exklusiven Clubshows in ganz Deutschland vorstellen. Diese Auftritte bieten die Gelegenhei

Link

Eingetragen am 23.03.2013 16:24

 

Hauptübersicht | Band eintragen | Nach oben